Kosten einer Reparaturbestätigung

06.11.2017

Wird nach einem Unfall ein größerer Sachschaden fiktiv auf Grundlage eines Kostenanschlags oder Gutachtens abgerechnet, "landen" sie in der HIS-Datei (Hinweis- und Informationssystem der Deutschen Versicherer). Durch diese Datensammelei verhindert werden soll eine weitere Abrechnung desselben Schadens. Wird der Wagen sach- und fachgerecht/ ordnungsgemäß nach Vorgaben des Sachverständigen instandgesetzt und kann beispielsweise wegen Eigenleistungen eine Rechnung nicht vorgelegt werden, hat der Geschädigte die Möglichkeit, das Fahrzeug durch einen Sachverständigen besichtigen zu lassen. Die hierdurch entstandenen Kosten (in dem vom Amtsgericht Fulda am 05.05.2015 - 33 C 3/15 (C) entschiedenen Fall 173,40€) sind vom Versicherer des Unfallverursachers zu ersetzen.

Zu erkannt wurden die Kosten ferner in den Entscheidungen AG Stuttgart vom 20.02.2015 - 44 C 5090/14 -; AG Ansbach vom 22.10.2014 - 3 C 817/14 -; AG Fürstenwalde vom 01.10.2014 - 25 C  180/14 -.

Mein Konzept ist es, gemeinsam mit Ihnen eine optimale Strategie zu entwickeln, die uns zügig zum Ziel führt und geringe Kosten verursacht !


Mein Fachgebiet ist das Verkehrsrecht. Dazu gehören insbesondere das Bußgeldrecht, das Verkehrszivilrecht und das Verkehrsstrafrecht. Zusätzliche Rechtsgebiete sind das Arbeitsrecht, das Baurecht und das Mietrecht.


Nehmen Sie bitte für ein erstes Gespräch Kontakt mit mir auf.



© 2015-2018 Anwaltskanzlei Hermann Langenhop | Impressum | Datenschutzerklärung

empty